Aktualisiert am 14. August 2018

Die online Mitgliedschaft wird überarbeitet!

Bitte schriftlich für eine Mitgliedschaft anfragen: kontakt@pit-staff.de

Mitglied werden?

Obwohl sie weiter entfernt wohnen?

Oder in der Nähe, aber nicht vor Ort sind und dennoch helfen möchten?

Aktiv? Passiv?


Als Mitglied muß man nicht aktiv an der Vereinsarbeit teilnehmen. Es ist zwar schön, aber kein muß!


Jedes Mitglied ermöglicht uns durch seinen Mitgliedsbeitrag den Fortbestand des Vereins. Die Hunde kosten täglich Geld: Futter, Tierarzt, Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an der Anlage, Neubauten von Spielgeräten und ggf. ein Schwimmteich für die Hunde im Freilauf, und und und.....

Wer dazu auch aktive Hilfe leisten möchte ist herzlich eingeladen uns zu besuchen und zu schauen, wo und wie er helfen mag.
Hier können Sie direkt einen Antrag auf Mitgliedschaft in unserem Verein online ausfüllen.
Sie können uns ebenso eine Mail mit der Bitte um Zusendung eines Antrages auf Mitgliedschaft unter der Mailadresse kontakt@pit-staff.de schicken.

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich mindestens

- über 18 Jahre     36,- Euro
- unter 18 Jahre   18,- Euro
- Renter              24,- Euro.

Wenn Ihnen dieser Betrag zu gering ist, können Sie auch selbständig einen Beitrag frei wählen und eingeben.

Die Mitgliedschaft beginnt mit der Zahlung des Beitrages und kann jederzeit zum Ende eines Kalendermonats beendet werden, ohne Rückvergütung des gezahlten Betrages.

Mit dem Ausfüllen des Antrages erklären Sie sich mit der Satzung des "TS Pitbull, Stafford & Co Köln e.V." einverstanden.
Sie bestätigen ebenso, dass die unten ausgefüllten Personalien die Ihrigen sind.
Mißbrauch von Personalien (Falschangaben) können strafrechtlich verfolgt werden.
Mit dem Ausfüllen der Kontodaten erklären Sie sich einverstanden mit dem Lastschriftverfahren bis zu Ihrem widderruf.

Falls Sie mit dem Lastschriftverfahren nicht einverstanden sind, überweisen Sie den Mitgliederbeitrag bitte auf folgendes Konto:

TS Pitbull, Stafford & Co Köln e.V.
Sparkasse KölnBonn
Bankleitzahl: 37050198
Kontonummer: 1900250216
Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag für 200?

Nach dem Ausfüllen erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die Sie bitte wieder zurück senden, so dass Ihre Angaben bestätigt sind.

Sollten Sie innerhalb von 48 Stunden keine Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@pit-staff.de.

Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung personenbezogenen Daten im Rahmen der Mitgliedschaft

Ab dem 25.Mai 2018 tritt mit der EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzgesetz zeitgleich mit dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft. Ziel ist es, die personenbezogenen Daten aller Menschen in der EU einheitlich zu schützen. Auch soll jeder über die Preisgabe und Verwendung seiner Daten selbst bestimmen können. Die Verordnung muss von Unternehmen, Behörden, Verbänden und Vereinen gleichermaßen umgesetzt werden.

Wir, der Verein „TS Pitbull, Stafford & Co. Köln e.V., sind daher ebenso angehalten, die personenbezogenen Daten nach den Richtlinien der EU-DSGVO zu verarbeiten und sicher zu verwahren.

Was sind personenbezogene Daten?
Alle Daten, mit denen eine Person identifiziert werden kann oder durch die sie identifizierbar wird, also Rückschlüsse auf ihre Identität gezogen werden können. Im vorliegenden Fall sind dies: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon-/Faxnummer, E-Mail Adresse, Kontonummer sowie die mit der Aufnahme in den Verein vergebene Mitgliedsnummer.

Sie haben die Möglichkeit, bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde Informationen einzuholen oder dort eine Beschwerde (Art. 77 EU-DSGVO) einzureichen. Die entsprechende Aufsichtsbehörde in NRW ist die Nordrheinwestfälische Datenschutzbeauftragte.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1) Zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins werden unter Beachtung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein verarbeitet.

2) Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jedes Vereinsmitglied insbesondere die folgenden Rechte:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO,
- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO,
- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO,
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO,
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO und
- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO.

3) Den Organen des Vereins, allen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.

Die vorstehenden Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein (Art. 7 Nr. 1 EU-DSGVO) ein. Ich habe das Recht, meine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Art. 7 Nr. 3 EU-DSGVO). Der Widerruf ist schriftlich an die unten stehende Adresse der Geschäftsstelle zu richten.

nach oben