Aktualisiert am 06. April 2017

Peterle ist ein Dobermann-Mix. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Wir haben Peterle von einem Tierheim übernommen, welches geschlossen wurde.
Als Peterle zu uns kam war er in einem körperlich schlechten Zustand. Zur Zeit befindet er sich in tierärztlicher Behandlung und wird gepäppelt.

Peterle ist ein Hund, der ein paar Fehlverknüpfungen hat. Im Auslauf läuft er fast perfekt für eine Begleithund Prüfung. Dort will er gefallen und klebt an dem Menschen bei Fuß. Wenn man mit ihm Gassi geht hat er mit Umweltreizen stress. Autos, schnelle Bewegungen etc. machen ihm Stress. An diesem Problem arbeiten wir und hoffen, dass er irgendwann ein cooler und gelassener Gassigänger wird.

Menschen und Artgenossen gegenüber ist Peterle freundlich und offen.

Wir suchen für Peterle hundeerfahrene Menschen, die mit ihm an seinem Problemchen üben werden. Schön wäre ein ruhiges Zuhause.










































nach oben